Tauchen in Ägypten/Rotes Meer

Das Wesentliche in Kürze

Ägyptens Riffe strotzen nur so vor Leben, welches sich unter Wasser tummelt. Helle Korallen und Wolken aus Fischen blenden mit schillernden Farben. Einfach gesagt, dass das Wasser hier ruhig und klar ist, scheint ein wenig untertrieben zu sein. Ägypten bietet das volle Angebot an Tauchmöglichkeiten von  Wracks, Riffen, Felswänden, Drifts, Zinnen, Landtauchgängen, Tagesboote und Tauchsafaris. Es gibt Orte, welche für alle Niveaus geeignet sind, und einige gute Gebiete, um das Tauchen zu lernen, sowie aufregende offene Meeresgebiete für fortgeschrittene Taucher oder Tec-Taucher. Aufgrund der hervorragenden Sicht und des leichten Zugangs zu überhöhten Tiefen ist es ein attraktiver Ort für technisches Tauchen und Training. Viele der Tauchziele bieten Zugang zu berühmten ägyptischen historischen Stätten, aber es ist auch einfach, einen Urlaub zu organisieren, der sich auf einige Orte erstreckt, an denen man tauchen und die einzigartige Kultur erleben kann.

    Advanced Open Water Diver

    Tauchkurse

    Mit dem Advanced Open Water Diver hast Du die Gelegenheit, den Weg Deiner Weiterbildung optimal auf Deine Tauchinteressen abzustimmen. Nachdem Du den Beginnerkurs absolviert hast, kannst Du sofort im Anschluss den Advanced Open Water Diver machen. Die beste Möglichkeit, zusammen…

    Preis 390,00 

      Bubblemaker

      Tauchkurse

      Das Bubblemaker Programm ist für Kinder ab 8 Jahren die aufregende Einführung in die Welt des Tauchens und ist prall gefüllt mit Unterwasseraktivitäten. Es schafft für Kinder die Möglichkeit, unter Wasser Abenteuer, Entdeckungen und Aufregung zu erleben. Über dies hinaus…

      Preis 75,00 

        Discover Scuba Diver

        Tauchkurse

        Du hast schon immer mal darüber nachgedacht, die Unterwasserwelt zu entdecken und willst nicht gleich einen kompletten Tauchkurs machen, dann bist Du beim Discover Scuba Diving Programm genau richtig. Hier kannst Du beim Schnuppertauchen herausfinden, ob Dir das Tauchen Spaß…

        Preis 79,00 

        Wo wird getaucht

        Interessante Tauchziele

        Alexandria
        Während das Rote Meer jeden Taucher gleichermaßen fasziniert, bietet Alexandria eine eigenartige Alternative in Ägypten. Besucher können uralte Artefakte erkunden, welche von den Pharaonen bis zu den Piloten aus dem Zweiten Weltkrieg zurückgelassen wurden.

        Dahab
        Genieße die rustikale-hippy Atmosphäre und besuche das berühmt berüchtigte Blue Hole, den einzigartigen Canyon und andere herrliche Tauchplätze, welche in Dahab auf Dich warten.

        Ras Gharib
        Die strategische Lage von Ras Gharib am Golf von Suez beherbergt eine Vielzahl von gesunkenen Schiffen, von denen viele noch nicht kartiert wurden. Abenteuer wartet auf Dich als neugieriger Taucher, welche bereit sind, unerforschte Gewässer zu erkunden.

        El Gouna & Straße von Gubal
        El Gouna und die Straße von Gubal sind zwei bekannte ägyptische Tauchgebiete. Hier findet man Schiffswracks in Hülle und Fülle, unberührte Korallenriffe und herrlich buntes Meeresleben.

        Safaga & Makadi Bucht
        Die unberührte Bucht Makadi Bay und Safaga sind die Heimat unheimlicher und berühmter Wracks. Sie bieten phänomenale geschützte Korallengärten und eine große Auswahl an Meerestieren. Taucher die gerne alles erkunden möchten, müssen dieses Gebiet unbedingt betauchen.

        El Quseir
        Es ist ein Gebiet in Ägypten, das ruhiger ist als die bekannten Urlaubsregionen und überzeugt mit dem Charme vergangener Zeiten. Die Küste bietet neben herrlichen Stränden zum Entspannen auch wunderschöne Tauchplätze für alle Tauchniveaus.

        Hurghada
        Hurghada ist ein beliebtes Touristenziel mit einigen exzellenten Tauchmöglichkeiten, welche über Tagesausflüge und Tauchsafaris zugänglich sind. Hurghada bietet dem Taucher ein wahnsinnig aktives Unterwasserleben von bunten Fischen, knalligen Schnecke und anderer grandioser Lebensarten.

        Sharm el-Sheikh
        Sharm el-Sheikh hat einfach alles für einen gelungenen Tauchurlaub. Mit über 30 hervorragenden lokalen Tauchplätzen und vielen Liveaboard-Optionen sowie Nonstop-Action, herrliche Strände, gute Einkaufsmöglichkeiten, angesagtes Nachtleben und natürlich eine Vielzahl an guten Restaurants.

        Marsa Alam
        Hier begegnen Dir Delfine, welche Dich auf Deinem Weg zu den Tauchplätzen begleiten. Ebenso wirst Du Seekühe und riesigen Schildkröten erblicken. An den Riffen tummeln sich Krokodilfische und Piperfische sowie Weißspitzenriffhaie und Hammerhaie. Thunfische und Makrele jagen entlang des Riffs auf der Suche nach Nahrung.

        Straße von Tiran
        Die Straße von Tiran bietet mit die besten Tauchplätze in der Nähe von Sharm el-Sheikh. Mit vier unberührten und fabelhaften Riffsystemen, tiefen Felswänden und pelagischen Arten ist es kein Wunder, dass Taucher dieses Stück Paradies unbedingt betauchen wollen.

        Beste Jahreszeit

        Zu welcher Jahreszeit gehe ich am besten in Ägypten Tauchen

        Das Klima in Ägypten ist trocken und heiß. Allerdings im Winter ist es im Norden des Landes ziemlich kühl. Die Lufttemperaturen liegen zwischen 20 – 40 Grad. Tauchen ist das ganze Jahr über in Ägypten bei angenehmen Wassertemperaturen von 21 – 30 Grad möglich.

        Buche Deine Tauchreise direkt bei uns: Call +49 157 9232 4008

          Mittelmeer Tauchsafari

          Tauchreisen

          Die Guides zeigen Dir die besten Tauchplätze, begleiten Dich bei all Deinen Tauchgängen und Du kannst Wracktauchen oder tiefe Tauchgänge machen, auch Tauchgänge in niedrigen Tiefen sind durch die Artenvielfalt ein einzigartiges Highlight bei Deiner Tauchreise. Auf der Sir Robert…

          Preis 1.400,00 

            Tauchreise Südspanien

            Tauchreisen

            Tauche ab in einem phänomenalen Meeresschutzgebiet, welches von zahlreichen bizarren Felsformationen gezeichnet ist, die den optimalen Lebensraum für Unterwasserlebewesen darstellen. Ein wahres Mekka für Unterwasserfotographie und Videographie. Um die Region Cartagena findest Du rund 30 Wracks, welche betauchbar sind von…

            Preis 299,00 

            Unterwasser Flora & Fauna

            Das Marine Leben und die Riffe sind Heimat von schätzungsweise mehr als 800 Fischarten, von welchen mindestens 10% nirgendwo sonst auf der Welt gefunden wurden. Mit ein wenig Glück kannst Du Seekühe und Walhaie sehen sowie eine ganze Reihe anderer Haiarten tummeln sich hier in den Gewässern. Neben Grau-, Weiß- und Schwarzspitzenriffhaien sind auch ozeanische Weißspitzen, Hammerhaie, Fuchs- und Tigerhaie anzutreffen. Meeresschildkröten besuchen das Gebiet ebenso wie viele Muränenarten. Überall finden sich Blaupunktstachelrochen, Skorpionfische und Krokodilfische. Es gibt zahlreiche grellbunte Nacktschnecken, Plattwürmer, spanische Tänzer und Seenadeln, um Dich als Taucher zu unterhalten.

            Das Land

            Ägypten ist berühmt für seine interessante antike Zivilisation, welche Bilder von Pyramiden, Sphinx und Mumien hervorruft. Seine einzigartige Geschichte und der daraus entstandene Schauplatz archäologischer Abenteuer und Entdeckungen lockt immer wieder aufs Neue neugierige Besucher an. Die Geographie des Landes ist eher ungewöhnlich, der Golf von Suez spaltet Ägypten fast in zwei Teile und das Land erstreckt sich über Afrika und Asien. Die Küsten Ägyptens genießen das Rote Meer als auch das Mittelmeer. Während ein großer Teil des Landes aus Wüste besteht, lässt der Nil seine Ufer in satten Grün erstrahlen.
            Ägypten ist in erster Linie ein muslimisches Land und als solches sollten sich Frauen konservativ kleiden, um unerwünschte Aufmerksamkeit zu negieren. Dies gilt auch für den Strand. Ägypten ist ein Mekka für historische Stätten als auch für Taucher und bedingt durch die Wüste gibt es zahlreiche Möglichkeiten auf abenteuerliche Attraktionen.

            Weitere Attraktionen

            Für alle Nichtaucher bietet Ägypten eine Vielzahl an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten außerhalb des Wassers. Man hat die Möglichkeit die Wüste mit einem ATV zu erkunden, in den unheimlichen Dünen Sandboarden, eine Felucca-Fahrt bei Sonnenuntergang genießen, mit dem Heißluftballon in Richtung Sonne fliegen oder einfach nur an einem der Traumstrände zu entspannen. Auch die Pyramiden sollte man unbedingt ansehen, wenn man Ägypten besucht.

            23spots Divers