Tauchen in Indonesien

Das Wesentliche in Kürze

Malawi ist berühmt für einige der besten Süßwasser-Tauchplätze der Welt. Der große Malawisee ist optimal für alle Taucher, die gerne ein Abenteuer erleben möchten. Er ist Heimat von wahnsinnig interessanten Felsformationen und super bunt mit Hunderten Arten von Buntbarschen, die hier neben Dir durch das klare Wasser flitzen. Das Tauchen im Malawisee wird in zwei Regionen aufgeteilt. Die erste ist der Lake Malawi National Park und Nkharta Bay. Der See erreicht seine Talsohle bei 700 Meter, wobei die meisten Tauchgänge über 20 Meter durchgeführt werden. Im Malawisee gibt es keine Korallenriffe, aber eine wirklich farbenfrohe Fischwelt. Im Dezember beginnt die Paarungszeit der endemischen Buntbarscharten. Das Brüten in den Mäulern der Fische ist faszinierend zu beobachten.

    Advanced Open Water Diver

    Tauchkurse

    Mit dem Advanced Open Water Diver hast Du die Gelegenheit, den Weg Deiner Weiterbildung optimal auf Deine Tauchinteressen abzustimmen. Nachdem Du den Beginnerkurs absolviert hast, kannst Du sofort im Anschluss den Advanced Open Water Diver machen. Die beste Möglichkeit, zusammen…

    Preis 390,00 

      Bubblemaker

      Tauchkurse

      Das Bubblemaker Programm ist für Kinder ab 8 Jahren die aufregende Einführung in die Welt des Tauchens und ist prall gefüllt mit Unterwasseraktivitäten. Es schafft für Kinder die Möglichkeit, unter Wasser Abenteuer, Entdeckungen und Aufregung zu erleben. Über dies hinaus…

      Preis 75,00 

        Discover Scuba Diver

        Tauchkurse

        Du hast schon immer mal darüber nachgedacht, die Unterwasserwelt zu entdecken und willst nicht gleich einen kompletten Tauchkurs machen, dann bist Du beim Discover Scuba Diving Programm genau richtig. Hier kannst Du beim Schnuppertauchen herausfinden, ob Dir das Tauchen Spaß…

        Preis 79,00 

        Wo wird getaucht

        Interessante Tauchziele

        Nkharta Bay
        Nkharta Bay beherbergt 11 unterschiedliche Orte an der mittleren Westküste des Sees. Hier finden sich im ganzen Malawisee unzählige Buntbarsche, welche fleißig ihr Revier verteidigen.

        Lake Malawi National Park
        Lake Malawi National Park, liegt weiter südlich. Hier können Taucher Sehenswürdigkeiten rund um Mumbo Island, Domwe Island und Cape Maclear Nature Reserve genießen.

        Beste Jahreszeit

        Zu welcher Jahreszeit gehe ich am besten in Malawi Tauchen

        Tauchen im Malawi-See ist über das ganze Jahr möglich. Die Sommermonate (November bis April) sind stürmisch und warm, während die Wintermonate (Mai bis September) doch eher trocken und kühl sind. Die Wassertemperaturen reichen von 23 bis 30 Grad und die Sichtweite beträgt meistens 15-20 Meter.

        Buche Deine Tauchreise direkt bei uns: Call +49 157 9232 4008

          Mittelmeer Tauchsafari

          Tauchreisen

          Die Guides zeigen Dir die besten Tauchplätze, begleiten Dich bei all Deinen Tauchgängen und Du kannst Wracktauchen oder tiefe Tauchgänge machen, auch Tauchgänge in niedrigen Tiefen sind durch die Artenvielfalt ein einzigartiges Highlight bei Deiner Tauchreise. Auf der Sir Robert…

          Preis 1.400,00 

            Tauchreise Südspanien

            Tauchreisen

            Tauche ab in einem phänomenalen Meeresschutzgebiet, welches von zahlreichen bizarren Felsformationen gezeichnet ist, die den optimalen Lebensraum für Unterwasserlebewesen darstellen. Ein wahres Mekka für Unterwasserfotographie und Videographie. Um die Region Cartagena findest Du rund 30 Wracks, welche betauchbar sind von…

            Preis 299,00 

            Unterwasser Flora & Fauna

            Mehr als 500 Fischarten wurden bisher im Malawi-See gefunden, wodurch es mehr Fischarten gibt als in jedem anderen See dieser Welt. Darüber hinaus sind mehr als 90% dieser Arten als endemisch. Die meisten Fische sind bunte Cichliden, aus diesem Grund behaupten viele Besucher, hier zu tauchen sei wie ein Tauchgang inmitten eines Aquariums. Über 1500 Arten von Cichliden im Malawisee sind derzeit beschrieben. Zu den begehrtesten gehören das Cobalt Zebra und Mumbo Yellow. Zusätzlich zu diesen Regenbogenkreaturen gibt es im Malawisee eine große Population von Delfinfischen und Welsen.

            Das Land

            Malawi ist ein kleines Land im Südosten Afrikas. Es wird von Tansania, Mosambik und Sambia begrenzt , beherbergt den drittgrößten See Afrikas, den Malawisee. Der größte Teil von Malawi ist ein Plateau mit Erhebungen, welche bis zu 1.000 Meter erreichen. Aus diesem Grund sind die Temperaturen sehr moderat mit einem wärmeren Klima rund um den Malawisee. Die Winter (Mai bis Juni) sind trocken und kühl, während die Sommer (Oktober bis März) feucht und warm sind. Bereits im 10. Jahrhundert wanderten Bantu sprechende Stämme vom Norden in das Gebiet ein. Viele dieser Stämme setzten allerdings ihren Weg in Richtung Süden fort, doch einige blieben im malawischen Hochland und schufen ein Imperium, welches die Region vereinen und wichtige Bündnisse mit den Portugiesen eingehen würde.  1889 wurde das Gebiet durch die Briten von den Portugiesen gestohlen.   Im Jahr 1964 wurde Malawi ein unabhängiges Land unter Hastings Kamuzu Banda. Heute ist Frau Joyce Banda die Präsidentin. Heute ist das Land von der Landwirtschaft abhängig. Aufgrund der Tatsache dass es eines der am wenigsten entwickelten Länder der Welt ist, sind Krankheit und Armut leider  ein häufiges Problem.  Malawi hat trotz aller Probleme den Spitznamen des “warmen Herzens von Afrika” bedingt durch die Freundlichkeit der lokalen Bevölkerung. Die Kultur von Malawi ist lebendig, farbenfroh und einladend.

            Weitere Attraktionen

            Für ein doch sehr kleines, afrikanisches Land hat Malawi eine großzügige Palette an Aktivitäten, um Dich zu beschäftigen. Neben dem Tauchen sind Kajakfahren, Wasserski und Schnorcheln gerne genutzte Aktivitäten rund um den Malawisee. Acht Nationalparks und Wildreservate bedeuten, dass Du Abenteuer und geniale Wildtiersafaris einschließen kannst. Das kühle Wetter und die abwechslungsreiche Landschaften bieten optimale Bedingungen zum Wandern, Reiten oder Mountainbiken. Wenn Du im September oder Oktober kommen solltest, musst Du unbedingt das beliebte internationale Musikfestival Lake of Stars an den wunderschönen Stränden von Malawi besuchen.