Tauchen in Kolumbien

Das Wesentliche in Kürze

Du kannst während Deiner Reise nach Kolumbien zwischen der Karibik und dem Pazifik wählen. Die karibischen Tauchgänge sind ruhig und klar, während der Pazifik ein bisschen rauer und wilder ist. Begib Dich auf die Insel Malpelo an der Pazifikküste für einige wirklich großartige Tauchgänge. Du kannst eine unglaubliche Anzahl von Tiger- und Zitronenhaie sowie den beeindruckenden Buckelwal während der Saison sehen. Weit entfernt vom Festland liegt Isla de Providencia, ein wenig besuchtes Reiseziel in der Karibik. Technisch liegt es näher an Nicaragua als an Kolumbien. Isla de Providencia hat unglaublich klares Wasser und ist eine ausgezeichnete Alternative zu dem stark besuchten und beliebten San Andreas. Es gibt auch einige interessante Wracktauchgänge wie das Planchon, ein deutsches Schiff aus dem 2. Weltkrieg.

    Advanced Open Water Diver

    Tauchkurse

    Mit dem Advanced Open Water Diver hast Du die Gelegenheit, den Weg Deiner Weiterbildung optimal auf Deine Tauchinteressen abzustimmen. Nachdem Du den Beginnerkurs absolviert hast, kannst Du sofort im Anschluss den Advanced Open Water Diver machen. Die beste Möglichkeit, zusammen…

    Preis 390,00 

      Bubblemaker

      Tauchkurse

      Das Bubblemaker Programm ist für Kinder ab 8 Jahren die aufregende Einführung in die Welt des Tauchens und ist prall gefüllt mit Unterwasseraktivitäten. Es schafft für Kinder die Möglichkeit, unter Wasser Abenteuer, Entdeckungen und Aufregung zu erleben. Über dies hinaus…

      Preis 75,00 

        Discover Scuba Diver

        Tauchkurse

        Du hast schon immer mal darüber nachgedacht, die Unterwasserwelt zu entdecken und willst nicht gleich einen kompletten Tauchkurs machen, dann bist Du beim Discover Scuba Diving Programm genau richtig. Hier kannst Du beim Schnuppertauchen herausfinden, ob Dir das Tauchen Spaß…

        Preis 79,00 

        Wo wird getaucht

        Interessante Tauchziele

        San Andrés, Providencia und Santa Catalina
        Tief in der Karibik entdecken neugierige Taucher die Inseln San Andrés, Providencia und Santa Catalina. Diese Inseln sind zwar weit von der Küste entfernt, aber sie sind eine Fahrt Wert, um mit Tauchgängen der Superlative belohnt zu werden.

        Taganga
        Ein wenig außerhalb von Santa Marta liegt Taganga, ein kleines romantisches Fischerdorf in der Nähe des Tayrona Parks. Fast das ganze Jahr über findest Du Barrakudas, Riesenzackenbarsche, Ammenhaie und Rifffische.

        Malpelo
        Für Hardcore-Enthusiasten ist eine 500 Kilometer lange Bootsfahrt vom westlichen kolumbianischen Festland nach Malpelo Island Gold wert. Möchtest Du mit Haien tauchen? Hier hast Du die Möglichkeit mit imposanten Schulen von Hammerhaien, Seidenhaien und einer großen Anzahl anderer Haiarten zu tauchen. Andere häufige Sichtungen sind der Galapagos-Hai, Weißspitzenhai sowie riesige Kaiserfische, Thunfische, Walhai. Ganz zu schweigen von Blauwalen und Buckelwalen.

        Beste Jahreszeit

        Zu welcher Jahreszeit gehe ich am besten in Kolumbien Tauchen

        In Kolumbien ist das Tauchen über das ganze Jahr möglich. Bei fast ganzjährigen Wassertemperaturen von durchschnittlich 28° Celsius und Lufttemperaturen bis zu 27° Celsius. Die Sichtweiten betragen zwischen 15-30 Meter.

        Buche Deine Tauchreise direkt bei uns: Call +49 157 9232 4008

          Mittelmeer Tauchsafari

          Tauchreisen

          Die Guides zeigen Dir die besten Tauchplätze, begleiten Dich bei all Deinen Tauchgängen und Du kannst Wracktauchen oder tiefe Tauchgänge machen, auch Tauchgänge in niedrigen Tiefen sind durch die Artenvielfalt ein einzigartiges Highlight bei Deiner Tauchreise. Auf der Sir Robert…

          Preis 1.400,00 

            Tauchreise Südspanien

            Tauchreisen

            Tauche ab in einem phänomenalen Meeresschutzgebiet, welches von zahlreichen bizarren Felsformationen gezeichnet ist, die den optimalen Lebensraum für Unterwasserlebewesen darstellen. Ein wahres Mekka für Unterwasserfotographie und Videographie. Um die Region Cartagena findest Du rund 30 Wracks, welche betauchbar sind von…

            Preis 299,00 

            Unterwasser Flora & Fauna

            Es gibt eine geringe Anzahl an ausgezeichnete Tauchplätze, wo Du Hammerhaie sehen kannst, manchmal sogar in riesigen Schulen. Manta Rochen sind in diesen Gewässern ebenfalls zu finden. Eine erstaunliche Menge an unterschiedlich farbenfrohen Schwämmen werden ebenfalls bei den Tauchgängen gesichtet. Korallen gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Farben und in des skurrilen Korallenköpfen sowie den Riffspalten verstecken und tummeln sich kleine Fische, Krabben, Garnelen, Nacktschnecken und vieles mehr.

            Das Land

            Kolumbien, ist ein herrliches Land von unvergleichlicher Schönheit. Indigene Völker besiedeln diese Region seit Tausenden von Jahren und nutzen die fruchtbare Landschaft. Anfang des 16. Jahrhunderts kamen die Spanier, um die Region zu erobern und zu kolonisieren. Heute gibt es eine bunte Mischung von Kulturen, aus einheimischen, kolonialen, afrikanischen und europäischen Einflüssen. Das Land hat seit den 60er Jahren so einiges an Krieg und Leid erfahren müssen. Bergbau, Erdgas und der Drogenhandel haben den Tribut an Kolumbien gefordert.

            Weitere Attraktionen

            Kolumbien bietet zwischen unberührten Hügeln, Sandstränden und kolonialen Kleinodien eine Reihe von Attraktionen vor alle Arten und Vorlieben. Es gibt ausgezeichnete Museen zu entdecken, hierunter das Gold Museum in Bogota. Begib Dich zu einigen der ruhigen Strände vor der Küste für einen schönen entspannten Tag. Besuche eine der zahlreichen Kaffeeplantagen und probiere original kolumbianischen Kaffee direkt am Anbaugebiet. Mache einen Tagesausflug zu der abgelegenen Halbinsel La Guajira Peninsula, eine Oase von mit Vögeln bedeckten Mangrovensümpfen und Sanddünen. Hier trifft die La Guajira Wüste auf das Karibische Meer.